00:27

Wirtschaft

Airlines setzen Flüge nach Kairo vorübergehend aus

Airlines setzen Flüge nach Kairo vorübergehend aus

Lufthansa und British Airways haben entschieden, ab sofort ihre Flüge nach Kairo vorübergehend auszusetzen. Die Swiss prüft die Sicherheitslage.

Showdown für die UBS

Showdown für die UBS

Am Freitag entscheidet sich, ob die Bank Daten herausgeben muss.

ABO+
Arthur Rutishauser
2
«Wie ein Auto ohne Benzin»

«Wie ein Auto ohne Benzin»

Nach dem plötzlichen Tod von Sergio Marchionne und der geplatzten Fusion mit Renault kommt Fiat Chrysler nicht voran.

5
Der «Stratege» wird neuer BMW-Chef

Der «Stratege» wird neuer BMW-Chef

Oliver Zipse übernimmt die Nachfolge von Harald Krüger. Die Ausrichtung des Konzerns soll sich künftig offenbar nicht ändern.

Max Hägler
Microsoft bleibt dank der Cloud auf Erfolgskurs

Microsoft bleibt dank der Cloud auf Erfolgskurs

Der Gewinn des Software-Riesen ist im abgelaufenen Geschäftsquartal um fast 50 Prozent in die Höhe geschossen.

737-Max-Debakel kostet Boeing Milliarden

737-Max-Debakel kostet Boeing Milliarden

Die Bilanz des US-Luftfahrtkonzerns wird im zweiten Quartal wegen der Sonderkosten der 737-Max-Krise mit 4,9 Milliarden Dollar belastet.

18
Trend zu E-Autos kostet Tausende Schweizer Jobs

Trend zu E-Autos kostet Tausende Schweizer Jobs

Rund 34'000 Menschen arbeiten hierzulande bei einem Autozulieferer. Sie stehen mit dem Ende des Verbrennungsmotors vor enormen Umwälzungen.

ABO+
Andreas Flütsch
83
SBB suchen Personal – und zahlen 2500 Franken für Tipps

SBB suchen Personal – und zahlen 2500 Franken für Tipps

Statt in Zürich und Bern müssen SBB-Angestellte künftig nach Olten zur Arbeit. Das hat zu Kündigungen geführt. Neues Personal wird nun dringend gesucht.

Philipp Felber-Eisele
31
Schweizer Exporte erreichen neuen Quartalsrekord

Schweizer Exporte erreichen neuen Quartalsrekord

Die Exporte von Schweizer Waren stiegen um 1,4 Prozent auf 58,2 Milliarden Franken. Auch bei den Importen gab es einen Quartalsrekord.

5
Novartis steigert Umsatz dank jungen Pharma-Blockbustern

Novartis steigert Umsatz dank jungen Pharma-Blockbustern

Der Basler Pharma-Riese überrascht im zweiten Quartal mit einem Nettoumsatz von 11,8 Milliarden Franken.

11
Netflix-Abozahlen sorgen für schlechte Stimmung

Netflix-Abozahlen sorgen für schlechte Stimmung

Der Nutzerwachstum des Streaming-Dienstes hat die Anleger enttäuscht. Die Aktien von Netflix brachen um über 10 Prozent ein.

12
Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt

Über 80 Prozent der Bio-Produkte sind in Plastik verpackt

Ein Test der Stiftung Konsumentenschutz ergab, dass 83 Prozent der Bio-Gemüse in Plastikfolien eingehüllt sind.

31
SBB planen den «Pendler-Alarm»

SBB planen den «Pendler-Alarm»

Die Bundesbahnen arbeiten an einem Push-Service für Verspätungen und Zugausfälle.

15
Trotz Millionenloch: Raiffeisen hält an Leonteq fest

Trotz Millionenloch: Raiffeisen hält an Leonteq fest

Entgegen früheren Plänen will die Genossenschaftsbank ihren Anteil am Derivatespezialisten nicht abbauen.

In dieser Firma kommt Gott vor den Frauen

In dieser Firma kommt Gott vor den Frauen

Das Unternehmen Abus wird nur von Sohn zu Sohn weitergegeben – aus religiösen Gründen. Jetzt wehrt sich eine Angehörige der Besitzerfamilie.

ABO+
Valentin Dornis
38
Superreiche wenden sich von Banken ab

Superreiche wenden sich von Banken ab

Still und heimlich ist an den Finanzmärkten eine neue Macht entstanden: Family Offices. Diese haben den Banken viel Geschäft weggenommen.

57
Kaufinteressent zieht sich mitten in der Nacht zurück

Kaufinteressent zieht sich mitten in der Nacht zurück

Eine österreichische Firma wolle den Glühbirnenhersteller Osram kaufen, hiess es gestern Abend. Vier Stunden später war alles wieder vorbei.

Philipp Felber-Eisele
4
40 Stunden pro Woche schuften für weniger als 4335 Franken

40 Stunden pro Woche schuften für weniger als 4335 Franken

Viel mehr Arbeitnehmende als gedacht erhalten einen Tieflohn – betroffen sind vor allem Frauen im Detailhandel und der Gastronomie.

Yannick Wiget
224
Wenn Trump selbst zum Währungskrieger wird

Wenn Trump selbst zum Währungskrieger wird

Der US-Präsident könnte tun, was er anderen vorwirft – mit Folgen für die Schweiz.

Markus Diem Meier
Lohnt es sich, in die 3. Säule einzuzahlen?

Lohnt es sich, in die 3. Säule einzuzahlen?

Video

Geldberater Martin Spieler erklärt, weshalb es für die Vorsorge mehrere Konti braucht.

ABO+
9
Er hat einen Job in 125 Meter Höhe

Er hat einen Job in 125 Meter Höhe

Video

Hauptsache schwindelfrei: Daniel Mader hat einen Arbeitsplatz mit fantastischer Aussicht.

2
Erstes Gericht lässt Anklage wegen Cum-Ex-Steuerdeals zu

Erstes Gericht lässt Anklage wegen Cum-Ex-Steuerdeals zu

Zwei Aktienhändler müssen sich vor dem Landgericht in Bonn wegen besonders schwerer Steuerhinterziehung verantworten.

Wann sich mieten mehr lohnt als kaufen

Wann sich mieten mehr lohnt als kaufen

Immobilien gelten als rentable Anlage. Aber eine Beispielrechnung zeigt: Das Geld für die Hypothek lässt sich besser investieren.

ABO+
Bernhard Kislig
68