2019-06-12 13:53

Migros plant Outlet-Filiale in der Grüze

Winterthur

An der Industriestrasse entsteht ein neuer Outlet Migros. Verkauft werden dort Liquidationsartikel sowie Lebensmittel in Grosspackungen.

In ihren Outlets bietet die Migros Restposten zu günstigen Preisen an.

In ihren Outlets bietet die Migros Restposten zu günstigen Preisen an.

Dort wo heute bereits Detaillist Ottos mit Schnäppchen lockt, will ab Ende 2019 auch die Migros eine Outlet-Filiale mit günstigen Artikeln eröffnen. Im September soll an der Industriestrasse 8 mit dem Ausbau der Ladenfläche begonnen werden.

Eröffnet werden soll die Filiale laut einer Mitteilung Ende Jahr, sofern das Bewilligungsverfahren des Eigentümers, der GI Grüzefeld AG, und die Arbeiten des Grundausbaus planmässig verlaufen.

Auf 750 Quadratmetern will Migros Artikel zu Tiefstpreisen anbieten. Der Schwerpunkt des Sortiments liege auf Restanzen und Liquidationsartikeln aus dem Migros-Sortiment. Dazu gehören laut Sprecherin Silke Seichter etwa Haushaltsartikel, Kleider, Schuhe, Spielwaren und vieles mehr.

Die Migros-Outlet-Filiale soll an der Industriestrasse 8 eröffnet werden.

Keine Qualitätsabstriche

Auch ein begrenztes Sortiment an Lebensmitteln wird angeboten, und zwar vorwiegend in Grosspackungen. Die Lebensmittel stammen aus Überproduktionen der Migros-Industrie sowie von Zulieferern. Die Qualität sei wie gewohnt, versichert Seichter.

Ähnliche Outlet-Filialen betreibt die Genossenschaft Migros Ostschweiz bereits in Buch SG, Gossau SG und Rüti.

mif