00:25

Sport

«Viele setzen nicht mehr auf mich»

«Viele setzen nicht mehr auf mich»

Ronnie Schildknecht prägte den Ironman Switzerland. Bei der Derniere in Zürich will er am Sonntag den letzten Sieg.

ABO+
Emil Bischofberger
Der FCW verliert zwei Punkte

Der FCW verliert zwei Punkte

Challenge League

Trotz vieler Chancen trifft beim Saisonauftakt nur Roman Buess für den FCW. Deshalb resultierte gegen Aarau nur ein 1:1 statt ein klarer Sieg.

Urs Kindhauser
Inter blitzt mit erstem Lukaku-Angebot ab

Inter blitzt mit erstem Lukaku-Angebot ab

News & Gerüchte

Ronaldinho-Comeback in Europa? +++ Schweizer Sturmjuwel auf den Weg in die Bundesliga +++ Die Bayern halten an Sanches fest +++ Ein Duo plus 100 Millionen Euro für Neymar? +++ De-Ligt-Wechsel ist perfekt

27
Bestätigung aus der zweiten Startreihe

Bestätigung aus der zweiten Startreihe

FCW

Der FCW geht heute gegen den FC Aarau, zuletzt in der Barrage dramatisch knapp gescheitert, in die neue Saison. Der Grundtenor ist dieser: Er sollte das Zeug haben, die gute letzte Saison mindestens zu wiederholen.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Wie lange dauert der GC-Marsch?

Wie lange dauert der GC-Marsch?

Challenge League

Drei Jahre nach dem FCZ werden die Grasshoppers zum Marsch durch die Challenge League gezwungen. Die grosse Frage: Dauert er auch für sie nur ein Jahr?

ABO+
Hansjörg Schifferli
Keine Gala, aber ein Sieg für GC

Keine Gala, aber ein Sieg für GC

Das Team von Uli Forte gewinnt gegen Lausanne-Ouchy vor leeren Rängen 2:1.

3
Luzern bezwingt St. Gallen nach VAR-Penalty

Luzern bezwingt St. Gallen nach VAR-Penalty

Luzern startet mit einem glücklichen Sieg in die Meisterschaft. Am Schluss siegen die Innerschweizer im Kybunpark sogar 2:0.

3
Der Traum von der grossen Liga

Der Traum von der grossen Liga

Fussball

Anas Mahamid (21), ein Stürmer, und Muhammad «Mido» Bdarney (knapp 24), eine hängende Spitze, sind die zwei «Exoten» unter den Neuen des FCW. Die beiden arabisch-stämmigen Israelis spielen erstmals im Ausland und haben hohe Ziele.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Zwei Favoriten und viele Fragezeichen

Zwei Favoriten und viele Fragezeichen

Challenge League

Lausanne-Sport, die Enttäuschung der letzten Saison, und die Grasshoppers, der berühmte Absteiger, gelten in der Challenge League als erste Anwärter auf direkten Aufstieg und Barrageplatz.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Taipi und Bühler – noch zwei Neue für den FCW?

Taipi und Bühler – noch zwei Neue für den FCW?

Challenge League

Ein paar Tage vor dem Ligastart gegen Aarau ist der FCW daran, sein Kader zu komplettieren. Zwei Namen dazu: Mittelfeldspieler Gjelbrim Taipi und Innenverteidiger Mario Bühler.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Auf Pfadi wartet der Balkan

Auf Pfadi wartet der Balkan

Handball

In der ersten Runde des EHF-Cups treffen die Winterthurer auf Kosovos Serienmeister KH Besa Famgas. Im zweiten Durchgang wäre ein zweites Team vom Balkan an der Reihe: Pelister Bitola aus Nordmazedonien.

ABO+
Urs Stanger
Shane Lowry baut seine Führung aus

Shane Lowry baut seine Führung aus

Sport kompakt

Samuel Giger dominiert am Weissenstein +++ Spirig feiert Start-Ziel-Sieg im Heimrennen +++ Servette holt Stanley-Cup-Sieger +++ Bacsinszky muss eine Pause einlegen +++

4
Thun gelingt die Aufholjagd in Überzahl

Thun gelingt die Aufholjagd in Überzahl

Den Thunern drohte gegen den letztjährigen Fast-Absteiger Neuchâtel Xamax der totale Fehlstart. Die Berner Oberländer holten aber ein 0:2 auf.

An der EM endet David Grafs Serie

An der EM endet David Grafs Serie

BMX

Bereits im Halbfinal scheidet der Winterthurer David Graf, die Nummer 1 der Schweiz, an der EM in Lettland aus.

ABO+
Urs Stanger
Die nächsten fünf Tore des FCW

Die nächsten fünf Tore des FCW

Fussball

Mit dem 5:0 über Brühl St. Gallen gelingt den Winterthurern der fünfte Sieg im sechsten Vorbereitungsspiel.

ABO+
Hansjörg Schifferli
FCW: «Nur» ein Kreuzbandriss

FCW: «Nur» ein Kreuzbandriss

Fussball

Nach dem Match gegen den VfB fällt Innenverteidiger Marin Cavar (20) monatelang aus. Am Freitag testet der FCW gegen den SC Brühl aus der Promotion League.

ABO+
Hansjörg Schifferli
In 770 Stunden zur Titelverteidigung

In 770 Stunden zur Titelverteidigung

Infografik

Vor einem Jahr gewann Jan van Berkel erstmals den Ironman in Zürich. Hier legt der 33-Jährige offen, wie und wie viel er trainiert hat, um am Sonntag erneut um den Sieg zu kämpfen.

Emil Bischofberger
4
Ein nächster Sieg – vielleicht teuer erkauft

Ein nächster Sieg – vielleicht teuer erkauft

FCW

Der FCW bot beim 3:1 gegen den VfB Stuttgart die nächste gute Leistung. Aber im zweitletzten Testspiel verletzten sich Luca Radice und Marin Cavar womöglich schwer.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Halbheers Block und ein Wunsch

Halbheers Block und ein Wunsch

Leichtathletik

In Luzern kam die Winterthurer Sprinterin Cornelia Halbheer nicht richtig auf Touren. Dafür überzeugte eine «Halbwinterthurerin».

ABO+
Jörg Greb
Der VfB kommt auf die Schützenwiese

Der VfB kommt auf die Schützenwiese

Fussball

Der VfB Stuttgart hat einen grossen Namen im deutschen Fussball. Dennoch spielt er zurzeit in der 2. Bundesliga. Am 26. Juli, nur eine Woche nach dem FCW, startet er zur Saison. Am Mittwoch bereitet er sich mit einem Match auf der Schützenwiese vor.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Bereit für den grossen Wurf

Bereit für den grossen Wurf

BMX

Der Winterthurer BMX-Fahrer David Graf zählt an EM und WM zu den ersten Anwärtern auf eine Medaille.

ABO+
Urs Stanger
Fünf Tore und eine schöne Prämie

Fünf Tore und eine schöne Prämie

FCW

Nuno Da Silva leitete mit drei Toren den 5:1-Sieg des FCW gegen YF Juventus ein. Überdies fliessen gut 70 000 Franken aus der U21-Trophy der Liga in die Kasse des FCW.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Samir Leuppi in der Innerschweiz ohne Kranz

Samir Leuppi in der Innerschweiz ohne Kranz

Schwingen

Mit dem Nordwestschweizer Gast Nick Alpiger gabs am Innerschweizer Schwing- und Älplerfest in Flüelen einen unerwarteten Sieger.

ABO+
Thomas Reichmuth
Gföhler zufrieden – Moser nicht

Gföhler zufrieden – Moser nicht

Leichtathletik

Die Leistungen des Athletissima Diamond-League-Meetings in Lausanne hatten für Benjamin Gföhler und Angelica Moser grosse, für Cornelia Halbheer weniger zentrale Bedeutung.

ABO+
Jörg Greb
Die Matinee des FCW

Die Matinee des FCW

Fussball

Schon am Samstagmorgen um elf Uhr tritt der FCW auf dem Juchhof beim Bahnhof Altstetten gegen YF Juventus zu seinem vierten Testspiel an.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Endlich konkurrenzfähig

Endlich konkurrenzfähig

Wasserball

Cheftrainer Radoslav Moldovanov hat mit den Winterthurer Männern das Playoff zwar verpasst, doch etwas noch Wichtigeres geschafft: Das Team ist in der Nationalliga A ernst zu nehmen.

ABO+
Stefan Kleiser
Iva Bosnjak misst sich mit den Besten

Iva Bosnjak misst sich mit den Besten

Basketball

Am Samstag bestreiten die U-18-Juniorinnen Kroatiens ihr erstes EM-Spiel – mit Iva Bosnjak vom BC Winterthur.

ABO+
Stefan Kleiser
«Das gibt uns einen grossen Schub»

«Das gibt uns einen grossen Schub»

Rad

Tristan Marguet holte an den Europaspielen in Minsk seinen ersten internationalen Titel. Nun hat der Bahnspezialist aus Alten Lust auf mehr.

ABO+
Roger Metzger
Ernst, aber nicht todernst

Ernst, aber nicht todernst

Rad

Seit Jahrzehnten führt der RMV Elgg den beliebten Trainings-Cup durch. Ein Augenschein vor Ort.

ABO+
Roger Metzger
«Gegen einen wie Orlik muss alles passen»

«Gegen einen wie Orlik muss alles passen»

Schwingen

Der Winterthurer Samir Leuppi ist an den besten Schwingern des Landes nahe dran. Er erklärt was es braucht, um aufzuschliessen.

ABO+
Urs Kindhauser
Der Ausbruch nach Südafrika

Der Ausbruch nach Südafrika

Golf

Neal Woernhard ist seit diesem Jahr Golfprofi. Der Illnauer will sich für Starts in höheren Turnierserien qualifizieren – und wählt dabei nicht den naheliegendsten Weg.

ABO+
Florian Bolli
Fünf Tore und die Israelis kommen

Fünf Tore und die Israelis kommen

FCW

Der FCW gewann sein drittes Testspiel, 5:1 gegen die Auswahl arbeitsloser Profis. Wichtiger aber ist: Am Mittwoch Morgen landen die beiden Israelis Anas Mahamid und Mido Badarna in Kloten – als FCW-Spieler.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Wehe, wenn der Langsamstarter in Fahrt kommt

Wehe, wenn der Langsamstarter in Fahrt kommt

Rad

Es gibt nicht viele Radrennfahrer, die sowohl auf der Strasse als auch auf der Bahn erfolgreich sind. Einer von ihnen ist Lukas Rüegg aus Madetswil.

ABO+
Roger Metzger
Die Franzosen machen an der Tour ernst

Die Franzosen machen an der Tour ernst

Pinot gewinnt auf dem Tourmalet, Alaphilippe ist weiter Leader. Erstmals seit 30 Jahren haben zwei Einheimische wieder eine echte Chance, die Tour zu gewinnen.

Emil Bischofberger
1
«Ich hätte mir mehr Brunnen gewünscht»

«Ich hätte mir mehr Brunnen gewünscht»

Gigathlon

Die Winterthurerin Daniela Schwarz (33) gewann den Gigathlon in der Single-Kategorie. Die ehemalige Fussball-Nationalspielerin siegte mit 18 Minuten Vorsprung.

ABO+
Jörg Greb
Das Ja zu den Israelis

Das Ja zu den Israelis

Fussball

Das Kader des FCW für die kommende Saison nimmt weiter Formen an.

ABO+
hjs
Basketballer machen Neustart eine Liga tiefer

Basketballer machen Neustart eine Liga tiefer

NLB-Rückzug

Weniger Geld als bisher und zu wenige Spieler, die sich mit dem Verein identifizieren: Der BC Winterthur startet deshalb einen Neuaufbau seines Männer-Teams in der 1. Liga National.

ABO+
Stefan Kleiser
Super-Bowl-Held stirbt mit 32 Jahren an Hitzschlag

Super-Bowl-Held stirbt mit 32 Jahren an Hitzschlag

2012 hat er mit den New York Giants die Super Bowl gewonnen. Jetzt ist Football-Star Mitch Petrus tot.

FCW startet erst am Samstag

FCW startet erst am Samstag

Challenge League

Der Meisterschaftsstart des FCW gegen den FC Aarau wurde um einen Tag verlegt: Vom (Freitag-)Abend des 19. Juli auf den (Samstag-)Nachmittag des 20. Juli.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Alles andere als ein Seniorenparcours

Alles andere als ein Seniorenparcours

E-Mountainbiking

Noch steckt E-Mountainbiking im Spitzensport in den Kinderschuhen. Dies könnte sich jedoch bald ändern – mittendrin sind auch zwei WM-Teilnehmer aus Winterthur.

ABO+
Roger Metzger
Gegen YF Juventus – mit zwei Israelis?

Gegen YF Juventus – mit zwei Israelis?

FCW

Der FCW ist daran interessiert, die beiden israelischen Offensivspieler Muhammad «Mido» Badarna und Anas Mahamid zu verpflichten. Gar sicher ist schon, dass er im Cup Mitte August auf YF Juventus trifft.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Armon Orlik steigt als Topfavorit ins NOS

Armon Orlik steigt als Topfavorit ins NOS

Schwingen

Am Sonntag treten in Hallau über 150 Schwinger zum Nordostschweizer Schwingfest (NOS) an. Vom Schwingklub Winterthur sind sechs Athleten gemeldet.

ABO+
Thomas Reichmuth
Vier Tore und offene Fragen

Vier Tore und offene Fragen

FCW

Luka Sliskovic schoss vor, der Iasreli Muhammad Badarna nach der Pause zwei Tore. So schlug der FCW in Brunnen den FC Luzern 4:2 (2:1). Wichtige Fragen sind aber auch danach offen.

ABO+
Hansjörg Schifferli
Rychenberg steigert Umsatz markant

Rychenberg steigert Umsatz markant

Unihockey

Der Umzug in die Axa-Arena war für den HC Rychenberg ein organisatorischer Kraftakt und er barg ein erhebliches finanzielles Risiko. Beide Klippen umschiffte der Verein erfolgreich.

ABO+
René Bachmann
Der EHCW macht unerwartet Gewinn

Der EHCW macht unerwartet Gewinn

Eishockey

Trotz tiefer Zuschauerzahlen hat der EHC Winterthur in der letzten Saison keine roten Zahlen schreiben müssen. Grund dafür sind die vielen verletzten Spieler.

ABO+
Urs Kindhauser
Die Warriors müssen mit Rang 5 zufrieden sein

Die Warriors müssen mit Rang 5 zufrieden sein

American Football

Die Saison des Winterthurer Football-Teams war von Verletzungen und knappen Niederlagen geprägt.

ABO+
Manuel Aeberli
Der FCW, Xamax und Sylvestre

Der FCW, Xamax und Sylvestre

Fussball

Der FCW tritt am Mittwoch in Brunnen gegen den FC Luzern an. Im Aufgebot stehen fünf Testspieler. Einer von ihnen ist Noha Sylvestre, 21 Jahre alt und Sohn des Altinternationalen Patrick Sylvestre.

ABO+
hjs
Bereit für den Schritt zurück nach oben

Bereit für den Schritt zurück nach oben

Wasserball

Der 4. Schlussrang der Winterthurer Frauen in der National League ist besser als erwartet.

ABO+
Stefan Kleiser
Wenn das Vergnügen Vorrang hat

Wenn das Vergnügen Vorrang hat

Eidgenössisches Turnfest

Am Eidgenössischen Turnfest lebten die Vereine das Miteinander und die Freude am Turnen. In der höchsten Leistungsklasse wird der TV Dinhard 33. und damit bester Verein aus der Region.

ABO+
Renate Ried
LTC Winterthur verpasst den NLA-Aufstieg

LTC Winterthur verpasst den NLA-Aufstieg

Tennis Interclub

Das NLB-Team des LTC Winterthur hat das Finalspiel um den Schweizer-Meister-Titel der Nationalliga B und um den Aufstieg gegen Sonnenberg Zürich 2:5 verloren.

ABO+
Urs Mettler