Letztes Update: 23:01

Frontseite

Mehrere Autos gerammt

Mehrere Autos gerammt

Unfall

Am Sonntagabend gegen 17.00 Uhr kam es an der Schaffhauserstrasse in Winterthur zu einem spektakulären Verkehrsunfall. Auf der rund 200 Meter langen Unfallstelle kollidierte ein Auto mit mehreren anderen Fahrzeugen und Verkehrsschildern. Die Unfallursache ist noch unklar, ein medizinische Problem des Unfallverursachers steht aber im Vordergrund.

«Du willst nie die Musik deiner Eltern hören»

«Du willst nie die Musik deiner Eltern hören»

Winterthur

In einer Sondernummer setzt sich das in Winterthur herausgegebene Hiphop-Magazin «Lyrics» mit Sexismus, Drogen, Gewalt und Antisemitismus im Rap auseinander. Ein Gespräch über «Bitches» und «Schlampen» im Kinderzimmer.

ABO+
Deborah Stoffel
Das «Bahnhöfli»muss weichen

Das «Bahnhöfli»muss weichen

Embrach

Das Dorf ist um eine Beiz ärmer. Das Restaurant Bahnhof wird in diesen Tagen abgerissen. Es diente den Vereinen als Stammlokal und erlebte in den letzten Jahren einige Wirtewechsel.

ABO+
Jonas Gabrieli
Warum wir schenken und was das auslöst

Warum wir schenken und was das auslöst

Nachgefragt

Weihnachtszeit ist Geschenkezeit. ­­Der Winterthurer Familien­therapeut ­und Psychologe Stefan Ecker ­erklärt, warum uns ­Geschenke so wichtig sind.

ABO+
Interview: Jigme Garne
Noch ist unklar, was mit Stefaninis Wohnbauten passiert

Noch ist unklar, was mit Stefaninis Wohnbauten passiert

Winterthur

Der Kunstsammler und Immobilenunternehmer Bruno Stefanini ist am Freitag mit 94 Jahren gestorben. Er war seit längerem bettlägrig und litt an Demenz. Die Immobilien dürften nun an die Stiftung gehen, die seine Nachkommen kontrollieren.

ABO+
Martin Gmür
Den Schulweg auf Gefahren überprüfen

Den Schulweg auf Gefahren überprüfen

Gachnang

Für den Weg in die Schule ist im Thurgau die Gemeinde mitverantwortlich. An der Versammlung nahm man die Eltern in die Pflicht.

ABO+
Jonas Gabrieli
Der fliegende Gemeindepräsident

Der fliegende Gemeindepräsident

Truttikon

Sergio Rämi ist Gemeindepräsident von Truttikon. Bevor er pensioniert wurde, flog er jahrelang verschiedene Militärjets für die Schweizer Luftwaffe. Er sagt, weshalb es unbedingt neue Kampfflugzeuge braucht.

ABO+
Nadja Ehrbar
«Wollen wir jetzt die Aufmüpfigen sein?»

«Wollen wir jetzt die Aufmüpfigen sein?»

Schlatt

Im Eiltempo war das Budget der politischen Gemeinde Schlatt genehmigt. Etwas länger dauerte die Versammlung der Reformierten Kirchgemeinde. Sie musste über die Ordnung der fusionierten Kirchgemeinde Eulachtal befinden.

ABO+
rut
Eine alte Fassade für neue Stadthäuser

Eine alte Fassade für neue Stadthäuser

Winterthur

An der Jägerstrasse steht eine alte Hausfassade ohne Haus. Neue Stadthäuser werden in den nächsten Jahren daran gebaut. Circa 3.5 Millionen Franken kostet eines.

ABO+
Thomas Gschwind
Ein Todesopfer und 44 Verletzte bei Car-Unfall bei Zürich

Ein Todesopfer und 44 Verletzte bei Car-Unfall bei Zürich

Zürich

Bei einem schweren Verkehrsunfall eines Reisecars auf der Autobahn A3 bei Zürich ist am Sonntagmorgen eine Person ums Leben gekommen. 44 Menschen wurden verletzt, drei davon schwer.