Letztes Update: 00:23

Frontseite

Brand auf der Schützenwiese verzögert FCW-Spiel

Brand auf der Schützenwiese verzögert FCW-Spiel

Brand

Ein Wurststand auf der Schützenwiese in Winterthur ist kurz vor einem geplanten FCW-Match in Flammen geraten. Verletzt wurde niemand, das Spiel wurde verspätet angepfiffen.

mpl, dsa
Gastro-Preisträger blitzt bei der Stadt ab

Gastro-Preisträger blitzt bei der Stadt ab

Winterthur

Der eben erst preisgekrönte Wirt vom Restaurant Frisk Fisk wollte vor seinem Lokal vier zusätzliche Tischchen aufstellen. Doch die Stadt lehnt dies ab. Politiker schütteln den Kopf – und fordern nun Anpassungen bei den Altstadtrichtlinien.

Patienten bewerten Lindberg als Top-Klinik

Patienten bewerten Lindberg als Top-Klinik

Winterthur

Ein nationaler Vergleich zur Zufriedenheit von Spitalpatienten zeigt: Die Privatklinik Lindberg ist top und das Kantonsspital (KSW) immerhin guter Durchschnitt.

ABO+
Martin Gmür
Das Vergnügen an der angehaltenen Zeit

Das Vergnügen an der angehaltenen Zeit

Winterthur

Das Fotomuseum Winterthur feiert seinen 25. Geburtstag. Die Sammlung umfasst heute rund achttausend Objekte von 1960 bis zur Gegenwart. Eine Auswahl daraus ist nun zu sehen.

ABO+
Helmut Dworschak
Doppelleu hat grosse Pläne für Yverdon
Live

Doppelleu hat grosse Pläne für Yverdon

Tagebuch aus Yverdon

Erst letztes Jahr hat Doppelleu die westschweizer Brauerei Boxer in Yverdon übernommen. Die neuen Partner planen bereits einen Ausbau.

Riesige Unterschiede beim Wasserverbrauch

Riesige Unterschiede beim Wasserverbrauch

Region

Ein Blick in die Statistik zeigt Erstaunliches. Bei den Gemeinden der Region gibt es riesige Unterschiede beim Wasserverbrauch. Berg am Irchel verbraucht pro Kopf dreimal mehr Wasser als Schlatt. Warum ist das so?

ABO+
Thomas Münzel
Lindstrasse war nach Unfall gesperrt

Lindstrasse war nach Unfall gesperrt

Winterthur

Beim KSW hat sich heute Nachmittag ein Unfall mit drei involvierten Autos ereignet. Die Lindstrasse war deshalb heute Abend teilweise gesperrt. Die Buslinie 676 musste umgeleitet werden.